Es ist ein Problem aufgetreten.

Menu
2020 RIESLING KABINETT Bild

2020 RIESLING KABINETT

Binger Schwarzenberg
Deutscher Prädikatswein Kabinett

Preis: 6,50
für 0.75l - € 8.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand. Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR. Sie haben den besten Preis im Internet! Versand nach DE erfolgt in/für 6er (6 €), 12er (8 €), 18er (8 €), 21er (8 €) Kartons; Auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
0.75l
Weinsorte:
Riesling
Herkunft:
DE/Rheinhessen
Geschmack:
lieblich
Restzucker:
0g/l
Alkohol:
0% vol.
Säure:
0g/l
Versand möglich:
DE
Prodzuzent_In:
Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR

Das Weingut: Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR

Steillagenweinbau in Rheinhessen? Ja dass gibt es z.B. am Scharlachberg in der heimlichen deutschen Weinhauptstadt Bingen am Rhein. Das spannende in Bingen ist dass hier 4 Weinbauregionen aufeinander treffen: Bingen selbst bildet die nordwestliche Spitze von RHEINHESSEN, im Süden grenzt die Weinbauregion NAHE und in nördlicher Richtung über dem Rhein das RHEINGAU. Beide Regionen sind in Sichtweite unserer Steillagenweinberge. Wenige Kilometer rheinabwärts beginnt dann der MITTELRHEIN. Seit 2008 bewirtschaften wir, zwei Quereinsteiger mit hohem Qualitätsanspruch und Liebe zum Detail, ca. 1.5 ha Steillage in der Binger Eisel. Als kleine "Hobby-Manufaktur" erlauben wir uns den Luxus nur die Weine zu machen die wir auch selbst gerne trinken, und dass kann man auch schmecken! Lassen Sie sich überraschen! Ihr Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR

Wein- und Sekthaus Schloßberghof GbR, Torsten Übelhör, Schloßbergstraße 39, 55411 Bingen am Rhein. info@schlossberghof-bingen.de



Riesling: Der Riesling ist eine der besten und wichtigsten Weißweintrauben in deutschen Anbaugebieten. Viele Spitzenlagen sind ausschließlich mit dieser spät reifenden Rebe bestockt. Die Lagen in den Schieferweinbergen an Mosel, Saar und Ruwer gehören zurzeit bei Weinkennern aufgrund ihrer besonderen Mineralität zu den begehrtesten Rieslinggewächsen der Welt.

Kabinett: In Deutschland ist Kabinettwein die unterste Stufe des Prädikatsweins, mit einer Mindestanforderung von 73° Oechsle. In Österreich hingegen zählt Kabinett nicht als Prädikatsweinstufe, sondern klassifiziert einen gehobenen Qualitätswein.

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Versandkostenfreie Weine

33.00 € 6.95/l KOSTENLOSE Lieferung
55.50 € 74/l KOSTENLOSE Lieferung
14.99 € 42.83/l KOSTENLOSE Lieferung
49.00 € 65.33/l KOSTENLOSE Lieferung
55.00 € 12.22/l KOSTENLOSE Lieferung
25.00 € 250/l KOSTENLOSE Lieferung