Es ist ein Problem aufgetreten.

Menu

2021er Blanc de Noir Qualitätswein (QW) feinherb 0.75l

Preis: 7,10

für 0.75l - € 9.47/l inkl. MwSt. Gratis-Lieferung! Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Weingut Hagemann GbR. Auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Herkunft:
DE /Rheinhessen
Geschmack:
feinherb
Restzucker:
10.3g/l
Alkohol:
13% vol.
Säure:
7.1g/l
Trinktemperatur:
8°C
Lagertemperatur:
14°C
Extrakt:
22,3
Boden:
Löss Pararendzina
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Prodzuzent_In:
Weingut Hagemann GbR
Passt zu:
Gegrilltem
Nuancen:
Johannisbeere, Fruchtig, Himbeere, Mandel
Besonderheit:
Versandkostenfrei

Unser Blanc de Noir feinherb, ist ein fruchtig feiner Wein mit Aromen von Beere und Mandel. Durch die moderate Säure und angenehme Frische nicht nur im Sommer ein Trinkgenuss. Dieser Wein harmoniert mit einer breiten Palette von Speisen. Besonders gut passt er zu Gegrilltem.


Das Weingut: Weingut Hagemann GbR

Wir – die Familie Hagemann – lebt und arbeitet mit 4 Generationen auf unserem Winzerhof im Herzen Rheinhessens – Weinolsheim. Mit unserem Familienbetrieb bewirtschaften wir über 33 Hektar. Unsere Rebflächen befinden sich in einem Umkreis von ca. 15 km: Weinolsheim, Dalheim, Dexheim, Uelversheim, Wintersheim und an der Rheinfront in Dienheim, Oppenheim und Nierstein.

Wir machen jegliche Arbeit, die vom Rebschnitt bis hin zum fertigen Wein entsteht, selbst. Handarbeiten, Traktorarbeiten, auch die Lese, erfolgt durch uns, die Kellerarbeit und auch das Abfüllen. Fertig ausgestattet stehen unsere Weine zum Verkauf bereit und werden auch hauptsächlich durch uns zu Ihnen – unseren Kunden – geliefert. Wir fahren unsere Weintouren bundesweit selbst aus und betreuen somit unsere Kunden persönlich.

Schon die Arbeit im Weinberg zielt auf beste Qualitäten und vollmundige kräftige Weine ab. Zu Jahresbeginn, beim Rebschnitt, fällt für uns die Entscheidung, welche Qualität ein späterer Wein aus diesem Weinberg erreichen soll. Wir entscheiden je nach Bodenbeschaffenheit und Ertrag des letzten Jahres, wie die Umsorgung in diesem Jahr verlaufen soll. Auch mit der passenden Bodenbearbeitung unterstützen wir die Qualität und Ertragsregelung das komplette Jahr über.

Bei Neuanlage von Rebflächen wählen wir sorgfältig aus, welche Rebsorte für die Lage in Frage kommt. Hier spielen Bodenbeschaffenheit, Windverhältnisse und auch die angrenzenden Weinberge eine Rolle. Somit ist jeder Weinberg und sein erzeugter Wein jedes Jahr ein Unikat.



Weingut Hagemann GbR, Peter Hagemann, Dalheimerstraße 23, 55278 Weinolsheim. info@weingut-hagemann.de



Fruchtig: Fruchtig bezieht sich oft auf das Aroma des Weines. Im Gegensatz zu Weinen, die eher von Säure oder Bitterstoffen betont werden ist ein fruchtiger Wein eher weich im Geschmack. Dies resultiert nicht nur aus der Qualität der verarbeiteten Trauben, sondern auch aus dem Ausbau des Weines.

Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.
In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein.


Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Mehr Weine von Weingut Hagemann GbR bestellen

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

12.00 € 16/l - Bester Preis

Versandkostenfreie Weine

63.25 € 15.81/l GRATIS Versand
12.00 € 16/l GRATIS Versand

Suche in Kategorien