Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weingut Hagemann GbR
2020er Dornfelder trocken 0.75l

Der 2020er Dornfelder trocken 0.75l ist ein Dornfelder von Weingut Hagemann GbR aus in DE.

Unser Dornfelder trocken ist ein tiefroter. körperreich fruchtiger Rotwein mit weicher Säure. Das Aroma erinnert an Sauerkirsche und Brombeere mit leichten Noten von Holunder. Auch im Sommer leicht gekühlt ein Genuss. Dieser Wein ist ein guter Menübegleiter zu Rind- und Wildfleisch mit leicht würzigen Soßen.

6,60
Gratis-Lieferung! Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Weingut Hagemann GbR inkl. Mwst. Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Jahrgang:
Herkunft:
DE
Restzucker:
4.8g/l
Alkohol:
13% vol.
Säure:
4.7g/l
Trinktemperatur:
14°C
Boden:
Löss Pararendzinafruchtbarer, tiefgründiger, leichter Lehmboden, toniger Schluff, sehr gute Speicherfähigkeit für pflanzenverfügbares Bodenwasser, ausreichende Durchlüftung, nährstoffreich, kalkhaltig, mäßige Erwärmbarkeit, gute Durchwurzelbarkeit, hohes Wuchspotenzial
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Produzent_In:
Besonderheit:

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig (4 bis 9g) Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für sonstiges|Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.mehr dazu
Dornfelder: Dornfelder ist eine vergleichsweise junge Reborte, die in den fünziger Jahren gezüchtet wurde. Er reift relativ früh und wir in Deutschland vermehrt angebaut, was ihm zeitweise einen Anteil von 8% an der Gesamtrebfläche einbringt. Wein, der aus den Dornfelder Trauben gekeltert wird, ist meist trocken oder halbtrocken ausgebaut. mehr dazu
Qba: Die Abkürzung Q.b.A. steht für „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“, bei dem die Trauben aus einem einzigen Anbaugebiete stammen müssen. Die Qualitätsstufe liegt unter Qualitätswein mit Prädikat (QmP) und über dem Landwein. Das Mostgewicht muss je nach Anbaugebiet und Rebsorte mindestens 50° bis 72° Oechsle aufweisen. mehr dazu

Das Weingut: Weingut Hagemann GbR

Wir – die Familie Hagemann – lebt und arbeitet mit 4 Generationen auf unserem Winzerhof im Herzen Rheinhessens – Weinolsheim. Mit unserem Familienbetrieb bewirtschaften wir über 33 Hektar. Unsere Rebflächen befinden sich in einem Umkreis von ca. 15 km: Weinolsheim, Dalheim, Dexheim, Uelversheim, Wintersheim und an der Rheinfront in Dienheim, Oppenheim und Nierstein.

Wir machen jegliche Arbeit, die vom Rebschnitt bis hin zum fertigen Wein entsteht, selbst. Handarbeiten, Traktorarbeiten, auch die Lese, erfolgt durch uns, die Kellerarbeit und auch das Abfüllen. Fertig ausgestattet stehen unsere Weine zum Verkauf bereit und werden auch hauptsächlich durch uns zu Ihnen – unseren Kunden – geliefert. Wir fahren unsere Weintouren bundesweit selbst aus und betreuen somit unsere Kunden persönlich.

Schon die Arbeit im Weinberg zielt auf beste Qualitäten und vollmundige kräftige Weine ab. Zu Jahresbeginn, beim Rebschnitt, fällt für uns die Entscheidung, welche Qualität ein späterer Wein aus diesem Weinberg erreichen soll. Wir entscheiden je nach Bodenbeschaffenheit und Ertrag des letzten Jahres, wie die Umsorgung in diesem Jahr verlaufen soll. Auch mit der passenden Bodenbearbeitung unterstützen wir die Qualität und Ertragsregelung das komplette Jahr über.

Bei Neuanlage von Rebflächen wählen wir sorgfältig aus, welche Rebsorte für die Lage in Frage kommt. Hier spielen Bodenbeschaffenheit, Windverhältnisse und auch die angrenzenden Weinberge eine Rolle. Somit ist jeder Weinberg und sein erzeugter Wein jedes Jahr ein Unikat.



Weingut Hagemann GbR, Peter Hagemann, Dalheimerstraße 23, 55278 Weinolsheim. info@weingut-hagemann.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Mehr Weine von Weingut Hagemann GbR bestellen

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren