Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Destillerie Thomas Sippel
Butter Scotch Likör 0.5l 20% vol.

Der Butter Scotch Likör 0.5l 20% vol. ist ein Butter Scotch Likör von Destillerie Thomas Sippel aus in DE.

Der Palatinatus Butter Scotch Likör überrascht als karamellige Köstlichkeit. Feine Vanille- und Karamellnuancen vereinigen sich mit köstlichem Butteraroma. Genießen Sie ihn pur. auf Speiseeis oder auch im Kaffee.

Allergene: Milchnebenprodukte. spuren von Nüsse


19,55
Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Destillerie Thomas Sippel inkl. Mwst. Versand nach DE erfolgt in/für 8 € je 18 Flaschen. Ab 72 Flaschen (Gesamtbestellung bei diesem Weingut) versandkostenfrei! Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
500ml
Herkunft:
DE
Restzucker:
0g/l
Alkohol:
20% vol.
Säure:
0g/l
Versand möglich:
DE
Nuancen:

Das Weingut: Destillerie Thomas Sippel

Weingut Sippel: Das Terroir ist in der Flasche erlebbar

Die Leidenschaft, die die Weinmacher auf dem pfälzischen Weingut Sippel aus Weisenheim am Berg für den Wein empfinden, wollen sie mit jeder Flasche weitergeben. Der Winzer legt besonderes Augenmerk darauf, das Terroir im Wein erlebbar zu machen. Im Zusammenspiel aus dem Wissen der Weinmacher, der geologischen Vielfalt und den klimatischen Bedingungen entstehen Weine, die sich durch Eleganz und Mineralität sowie eine ausgeprägte Aromenfülle auszeichnen.

Auf mehr als 350 Jahre Weinbautradition blickt das Weingut Sippel zurück. Sortentypische Weine, die das Terroir gekonnt widerspiegeln, sind seit Generationen die Kompetenz der Familie und Thomas Sippel führt diese erfolgreich fort. Seit er den Familienbetrieb von seinem Vater Theodor übernommen hat, setzt er ebenso auf pfälzische Klassiker wie auf internationale Sorten wie Chardonnay und Merlot. Kellermeister Leif Wendel arbeitet Hand in Hand mit ihm zusammen und so entstehen charaktervolle Weine mit Lagerfähigkeit.

Schonend und mit Respekt vor der Natur bearbeitet Thomas Sippel die Weinberge, damit die wertvollen Gegebenheiten noch vielen weiteren Generationen als Lebensgrundlage dienen. Vollreife Trauben sind das Ergebnis. Die älteren Reben liefern von Natur aus reduzierte Erträge von hoher Qualität. Für die hochwertigeren Weine werden die Trauben per Hand gelesen. Schonend werden sie anschließend gepresst und gezügelt vergoren. Die Weine liegen teilweise lange auf der Feinhefe. Den überwiegenden Teil der Weine baut der Kellermeister auf dem Weingut Sippel im Edelstahltank aus. Einige Rotweine entfalten ihr Potenzial im Holzfass.

Was die Weinlagen angeht, kann Thomas Sippel aus dem Vollen schöpfen. Bei so viel Potenzial liegt es nahe, auf Terroirweine zu setzen. Über 30 Jahre alt sind die Rieslingreben in der Spitzenlage "Vogelsang". Komplexe Aromen von Pfirsich und Aprikose, aber auch von Grapefruit bringt der Riesling von hier mit. Der Chardonnay aus dem "Mandelgarten" zeigt sich fruchtig-aromatisch. Mit Birne, Papaya und leichter Butternote gefällt der mineralisch-würzige Grauburgunder vom Weingut Sippel.Nach einem Jahr im Holzfass gibt sich der tiefrote Merlot geschmeidig-weich. Der "Sommerzeit"-Rosé aus Merlot und Spätburgunder gibt einen spritzig-leichten Sommerwein ab.



Destillerie Thomas Sippel, Thomas Sippel, Bobenheimer Weg 2, 67273 Weisenheim am Berg. mail@sippels.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!