Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro nutzt Cookies und ähnliche Funktionen zur Verarbeitung von Informationen zum Endgerät und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der statistischen Analyse/Messung. Deine Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung der Website nicht erforderlich und kann jederzeit abgelehnt und angepasst werden.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

2020er Erz-Secco Rose trocken  Bild 2020er Erz-Secco Rose trocken

2020er Erz-Secco Rose trocken

Weingut Andreas Erz

7,00
7,00 EUR
Abbildung kann abweichen. inkl. Mwst. Versand nach DE erfolgt in/für 6,9 € je 18 Flaschen. Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Tage

Secco Rose

Mehr Infos und Nährwertangaben je 100ml

Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Jahrgang:
Anbauland:
Anbaugebiet:
Geschmack:
Restzucker:
1,5g
Alkohol:
12,0% vol.
Säure:
0,5g
Allergene:
Versand möglich:
DE
Besonderheit:


Weingut

Im Wein- und Ferienort Brauneberg an der Mittelmosel finden Sie das Weingut und Gästehaus Erz, das Zuhause der Winzerfamilie Erz.

Moselwein – direkt vom Winzer

Wir bearbeiten rund 5 Hektar Weinberge. Die Weinlese, das Keltern der Trauben, die Reifung im Fass bis hin zur Abfüllung wird im eigenen Keller vorgenommen. Auf ca. 80% der Rebflächen bauen wir weiße Traubensorten an, darunter auch die für die Mittelmosel prägende Rieslingtraube. Seit 1995 pflanzen wir auch rote Weinreben an, die wieder an die Mosel zurückgekehrt sind.

Unter „Wein herstellen“ verstehen wir, im Einklang mit der Natur, die besten Voraussetzungen zu schaffen, um Top-Weine zu erzeugen. Qualität beginnt bei uns also schon im Weinberg. Dazu gehören kontrolliert niedrige Ertragsmengen, eine gezielte Erhaltung eines en Bodens mittels einer vernünftigen organischen Düngung und eine strenge Auswahl des Lesegutes. Es ist uns wichtig, die Trauben und den Most besonders schonend zu verarbeiten.

Weinbergslagen – Brauneberger Juffer & Co – weltbekannte Lagen als Ursprung für beste Weine

Die Lage von Weinbergen, das sogenannte “Terroir” hat einen großen Einfluss auf die Qualität und die unverwechselbare Note des Weines. Denn neben den klimatischen Bedingungen prägen auch Faktoren wie die Zusammensetzung des Bodens sowie die Steigung und Ausrichtung der Weinberge den Charakter eines Weines.

Es wird bei der Mosel von der „größten Steillagen-Weinbauregion“ der Welt gesprochen. Viele Rebhänge haben eine Steigung von mehr als 30 Prozent. Manche Weinberge sind nur auf Umwegen oder per Seilbahn zu erreichen. Schon die Römer erkannten die gute Lage Braunebergs für den Weinbau. Dies beweist unter anderem die römische Kelteranlage aus dem 3. Jahrhundert nach Christus, die im Zuge von Ausgrabungen am Fuße des „Braunebergs“ entdeckt wurde.

Wir bewirtschaften insgesamt 5 Hektar Weinberge in den verschiedenen Weinbergslagen in Brauneberg, neben dem Brauneberger Klostergarten, dem Brauneberger Mandelgraben und der Brauneberger Kurfürstlay auch den weltbekannten Brauneberger Juffer. Diese Steillage zählt zu den besten Riesling – Standorten der Welt.



Kontakt:
Weingut Andreas Erz
Andreas Erz
Auf dem Siebent 10,
54472 Brauneberg
winzer@Weingut-erz.de

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!