Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. >Mehr dazu<    >Cookies deaktivieren<    >Cookies akzeptieren<
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2018er Chardonay 0.75l Barrique

Qualitätswein - trocken
Isteiner Kirchberg - Baden

Alkohol: 14,0 % vol
Geschmacksrichtung: trocken
Restzucker: < 4 g/l

Rebsorte: Chardonnay


Aromatik: sehr körperreicher und voluminöser Weißwein.
Dieser Wein wurde im Barrique ausgebaut, zu den exotischen Chardonnayaromen kommen daher noch weiche Holznoten hinzu.



Idealer Begleiter zu Käse z.B. Raclette oder Fondue, aber auch Fleischgerichte wie z.B. heißer Stein.

Auf Lager

EUR 18,00
für 0.75l - € 24/l inkl. MwSt. zzgl. Versand.

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.

Chardonnay: Chardonay ist eine weiße Rebsorte. Er ist eine Kreuzung aus Pinot und Heunisch. Die Weine der Charonnay-Rebe werden oft trocken ausgebaut und streckenweise auch zu Sekt weiter verarbeitet.

Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.
In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein.


Das Weingut: KalkWeinGut

Impressum des Winzers:
Weingut Kalkwerk Istein

In der Vorstadt 43,
79588 Efringen-Kirchen
Yves.MULLER@lhoist.com

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Unsere Weine wachsen an den südlichen Rebhängen des Weinlandes Baden am Isteiner Klotz. Die ca. 9 ha Reben werden von unserem Team bewirtschaftet, 2019 haben wir die Umstellung zu einem Bio-Betrieb begonnen. Bei uns verbinden sich Tradition und Innovation: Wir schätzen die Tradition der Weinherstellung und investieren gleichzeitig regelmäßig in aktuelle Technik und fortschrittliche Verfahren. Das Besondere an unserem Weingut ist, die rekultivierte Fläche eines Steinbruchteils. Der Kalkboden wird von uns für den Anbau von qualitativ hochwertigen Weinen genutzt. Das Weingut ist Teil der Rheinkalk GmbH | Lhoist Germany, Kalkwerk Istein und daher das schönste KalkWeinGut Deutschlands. Weinverkauf/Weingut: KalkWeinGut, In der Vorstadt 43, 79588 Efringen-Kirchen/Istein

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!