Es ist ein Problem aufgetreten.

Menu

Probierpaket "DIE NEUEN"

Sechs neue Weine aus dem aktuellen Sortiment

Preis: 63,25

für 4l - € 15.81/l inkl. MwSt. Gratis-Lieferung! Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Weingut Köpfer. Auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
4000ml
Herkunft:
DE
Restzucker:
0g/l
Alkohol:
0% vol.
Säure:
0g/l
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Prodzuzent_In:
Weingut Köpfer
Besonderheit:
Vegan, Weinpakete, Versandkostenfrei


Beschreibung

Probieren Sie sechs neue Weine aus unserer aktuellen Kollektion.

Das Paket erhalten Sie Versandkostenfrei zu einem attraktiven Preis.

Zu Probieren gibt es:

2019 Grunerner Altenberg Gutedel extra brut – Sekt b. A. – traditionelle Flaschengärung, handgerüttelt
2020 Grunerner Altenberg Gutedel QbA trocken
2020 Gutedel Selektion K QbA trocken
2020 Grunerner Altenberg Riesling Kabinett trocken
2020 Grunerner Altenberg Sauvignon Blanc Kabinett trocken
2019 Ballrechter Castellberg Spätburgunder Rotwein QbA trocken

Alle Weine sind vegan.
Enthalten Sulfite.

Das Weingut: Weingut Köpfer

Wir können auf eine lange Tradition und Familiengeschichte zurückblicken.

Das Haupthaus des Weinguts wird 1591 erstmals erwähnt. Seit 1741 ist es im Besitz unserer Familie. Weinbau mit Selbstvermarktung gilt seit 1756 für verbürgt.

Jahrhundertelang haben unsere Vorfahren neben dem Weinan- und ausbau auch noch Vieh- und Ackerwirtschaft betrieben. Unter der Führung von Gerd Köpfer erfolgte in den 1960er Jahren die komplette Umstellung auf Weinbau. Ursprünglich mit großem Erfolg unseres Gutedels – der Markgräfler Spezialität – haben wir als einer der Pionierbetriebe auch die burgundischen Edelsorten im Anbau (Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay und Spätburgunder).

Bereits 1978 erfolgte die Umstellung auf ökologischen Weinbau. 1985 waren wir Gründungsmitglied von Ecovin – dem Verband für ökologischen Weinbau.

Seit 2018 ist mit Gabriel Köpfer nunmehr die 9. Generation im Weingut aktiv und bereitet sich auf die Fortführung des Betriebes vor.

Heute bauen wir auf den besten Expositionen des Staufener Schlossbergs, des Grunerner Altenbergs, des Kirchhofener Höllhagens und des Ballrechter Castellbergs Reben an. Der historische Gutshof mit seinen umliegenden, ebenfalls historisch gepflegten Gebäuden, lädt ein zum Entdecken und Verweilen – sei es zur Weinprobe, zu Hoffesten oder zum Gespräch in Köpfers Stube.



Weingut Köpfer, Gerd Köpfer, Dorfstrasse 22, 79219 Staufen-Grunern. info@weingut-koepfer.de



Brut: Als Brut bezeichnet man Sekt, der sehr wenig Restzucker enthält und wegen seiner Kohlensäure schon als sehr trocken wahrgenommen wird. Er hat maximal 15 g/l Restzucker, was ihm auch oft den Titel "herb" einbringt.

Gutedel: Gutedel als weiße Rebsorte ist die meistabgebaute Rebsorte der Schweiz. Der Wein wird überwiegend trocken ausgebaut.

Qba: Die Abkürzung Q.b.A. steht für „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“, bei dem die Trauben aus einem einzigen Anbaugebiete stammen müssen. Die Qualitätsstufe liegt unter Qualitätswein mit Prädikat (QmP) und über dem Landwein. Das Mostgewicht muss je nach Anbaugebiet und Rebsorte mindestens 50° bis 72° Oechsle aufweisen.

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Mehr Weine von Weingut Köpfer bestellen

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

Versandkostenfreie Weine

63.25 € 15.81/l GRATIS Versand
12.00 € 16/l GRATIS Versand

Suche in Kategorien