Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro nutzt Cookies und ähnliche Funktionen zur Verarbeitung von Informationen zum Endgerät und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der statistischen Analyse/Messung. Deine Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung der Website nicht erforderlich und kann jederzeit abgelehnt und angepasst werden.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

2022er Blanc de Noir QbA feinherb 0.75l Bild 2022er Blanc de Noir QbA feinherb 0.75l

2022er Blanc de Noir QbA feinherb 0.75l

Weingut Johler GbR

8,10
8,10 EUR
Gratis-Lieferung! Abbildung kann abweichen. inkl. Mwst. Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Tage

Der Blanc de Noire feinherb ist ein Wein von erfrischender Eleganz und überraschender Vielseitigkeit. der die Sinne mit seinen subtilen Kontrasten verführt. Seine blassrosa Farbe schimmert im Glas und lädt zu einem harmonischen Genusserlebnis ein. das die Geschmackspalette herausfordert.

In der Nase entfaltet dieser Blanc de Noire feinherb ein verlockendes Bouquet von roten Beeren wie Erdbeeren und Himbeeren. begleitet von feinen floralen Noten und einem Hauch von Kräutern. Diese aromatische Komposition verleiht ihm eine charmante Komplexität und Raffinesse.

Am Gaumen präsentiert sich der Blanc de Noire feinherb mit einer ausgewogenen Kombination aus fruchtiger Süße und erfrischender Säure. Die Aromen von roten Beeren werden von einer lebendigen Frische begleitet. die den Gaumen erfrischt und belebt. Eine dezente Restsüße sorgt für eine angenehme Fülle und rundet das Geschmackserlebnis ab.

Dieser Blanc de Noire ist ein vielseitiger Begleiter zu einer Vielzahl von Gerichten. Seine lebendige Frische macht ihn zu einem idealen Partner für leichte Sommersalate. Pasta mit cremigen Saucen oder gegrilltes Gemüse. Seine fruchtige Süße harmoniert auch wunderbar mit würzigen Speisen oder herzhaften Tapas.

Genießen Sie den Blanc de Noire feinherb leicht gekühlt bei einer Temperatur zwischen 8 und 10 Grad Celsius. um seine Aromen optimal zur Geltung zu bringen.


Mehr Infos und Nährwertangaben je 100ml

Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Jahrgang:
Qualitätsstufe:
Anbauland:
Deutschland
Anbaugebiet:
Geschmack:
Restzucker:
2,05g
Alkohol:
11,62% vol.
Säure:
0,64g
Trinktemperatur:
8-10°C
Extrakt:
3,9g
Allergene:
Versand möglich:
DE
Passt zu:
Nuancen:


Breits in dritter Generation bewirtschaften wir rund 16 Hektar im Anbaugebiet ‚Südliche Weinstraße‘. Unsere Weinberge erstrecken sich von Lustadt über Hochstadt bis nach Landau-Dammheim. „Unsere Weine leben vom Zusammenspiel aus sorgfältiger Weinbergsarbeit und fruchtbetonter  Vinifikation. Hierbei entstehen Weine mit ausgeprägtem Charakter, die ihre einzigartige Bodenbeschaffenheit widerspiegeln.“

Bewährtes Handwerk und innovative Ideen - in unserem Weingut wird generationenübergreifend zusammengearbeitet. Seniorchef Gerd Johler kümmert sich mit viel Sorgfalt und Hingabe um die Bewirtschaftung unserer Weinberge. Mit  Leidenschaft und Liebe zum Detail verwirklicht Juniorchef Patrick  Johler seine vielfältigen Geschmacksvisionen im Keller. Hierbei hat er sich auf den Ausbau feinherber  Sorten spezialisiert, die durch ihre Fruchtigkeit bestechen und durch eine weiche Restsüße abgerundet werden.

Wir wünschen Ihnen genussvolle Momente mit unserem frisch abgefüllten Jahrgang 2021 und freuen uns, Sie in unserem Weingut begrüßen zu dürfen.

Patrick & Gerd Johler



Kontakt:
Weingut Johler GbR
Patrick Johler
Heustraße 159,
67363 Lustadt
info@wein-johler.de

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!