Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro nutzt Cookies und ähnliche Funktionen zur Verarbeitung von Informationen zum Endgerät und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der statistischen Analyse/Messung. Deine Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung der Website nicht erforderlich und kann jederzeit abgelehnt und angepasst werden.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

2021er Spätburgunder Rosé QbA feinherb 0.75l Bild 2021er Spätburgunder Rosé QbA feinherb 0.75l

2021er Spätburgunder Rosé QbA feinherb 0.75l

Weingut Johler GbR

7,70
7,70 EUR
Gratis-Lieferung! Abbildung kann abweichen. inkl. Mwst. Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Tage

Unser Spätburgunder Rosé feinherb ist ein delikater Wein von zarter Rosa-Farbe. der mit seiner frischen und fruchtigen Aromenfülle begeistert. In der Nase entfaltet er ein verlockendes Bouquet von roten Beeren. wie Erdbeeren und Himbeeren. begleitet von einem Hauch von Zitrusfrüchten und floralen Nuancen. Am Gaumen präsentiert sich dieser Rosé feinherb mit einer harmonischen Balance zwischen einer lebendigen Säure und einer dezenten Restsüße. Seine leichte und erfrischende Art macht ihn zu einem idealen Begleiter für zahlreiche Gelegenheiten.

 

Speiseempfehlung:

Dieser Spätburgunder Rosé feinherb ist äußerst vielseitig und passt hervorragend zu einer Vielzahl von Gerichten. Aufgrund seiner Frische und Leichtigkeit harmoniert er besonders gut mit leichten Speisen und sommerlichen Gerichten. Genießen Sie ihn beispielsweise zu einem frischen Sommersalat mit Rucola. Erdbeeren und Feta-Käse. einem würzigen Lachs-Carpaccio oder zu gegrilltem Gemüse wie Spargel oder Zucchini. Auch zu mediterranen Spezialitäten wie Antipasti oder einer klassischen Paella ist dieser Rosé eine ausgezeichnete Wahl. Seine fruchtige Note rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab und lässt die Aromen der Speisen besonders gut zur Geltung kommen.


Mehr Infos und Nährwertangaben je 100ml

Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Jahrgang:
Qualitätsstufe:
Anbauland:
Deutschland
Anbaugebiet:
Geschmack:
Restzucker:
2,08g
Alkohol:
11,12% vol.
Säure:
0,7g
Extrakt:
3,9g
Allergene:
Versand möglich:
DE
Nuancen:

Geschmack, Nuancen und Wissen zu diesem Wein / Sekt / Secco!:

Weich
Säurehaltig
Leicht
Alkoholisch
Trockener
Milder

Breits in dritter Generation bewirtschaften wir rund 16 Hektar im Anbaugebiet ‚Südliche Weinstraße‘. Unsere Weinberge erstrecken sich von Lustadt über Hochstadt bis nach Landau-Dammheim. „Unsere Weine leben vom Zusammenspiel aus sorgfältiger Weinbergsarbeit und fruchtbetonter  Vinifikation. Hierbei entstehen Weine mit ausgeprägtem Charakter, die ihre einzigartige Bodenbeschaffenheit widerspiegeln.“

Bewährtes Handwerk und innovative Ideen - in unserem Weingut wird generationenübergreifend zusammengearbeitet. Seniorchef Gerd Johler kümmert sich mit viel Sorgfalt und Hingabe um die Bewirtschaftung unserer Weinberge. Mit  Leidenschaft und Liebe zum Detail verwirklicht Juniorchef Patrick  Johler seine vielfältigen Geschmacksvisionen im Keller. Hierbei hat er sich auf den Ausbau feinherber  Sorten spezialisiert, die durch ihre Fruchtigkeit bestechen und durch eine weiche Restsüße abgerundet werden.

Wir wünschen Ihnen genussvolle Momente mit unserem frisch abgefüllten Jahrgang 2021 und freuen uns, Sie in unserem Weingut begrüßen zu dürfen.

Patrick & Gerd Johler



Kontakt:
Weingut Johler GbR
Patrick Johler
Heustraße 159,
67363 Lustadt
info@wein-johler.de

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!