Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Lahnweingut Massengeil-Beck
2018er Obernhofer Goetheberg Riesling Qualitätswein lieblich

Der 2018er Obernhofer Goetheberg Riesling Qualitätswein lieblich ist ein Riesling von Lahnweingut Massengeil-Beck aus Mittelrhein in DE.

Lieblich. aber nicht süß. wenig Säure und einer mineralischen Note
Der Wein für wirklich alle Gelegenheiten.

8,80
6,50
Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Lahnweingut Massengeil-Beck inkl. Mwst. Sie haben den besten Preis im Internet! Versand nach DE erfolgt in/für 6er (9 €), 12er (12 €), Kartons; 18er, Kartons kostenlos! Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Herkunft:
Geschmack:
Restzucker:
25g/l
Alkohol:
79.8% vol.
Säure:
6.2g/l
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Besonderheit:
Nuancen:

Lieblich: "Lieblich" bezieht sich in der Regel auf den Restzuckergehalt des Weines - muss es aber nicht. Liebliche Weine sind in der Regel nicht voll vergoren, so dass sie einen Rest natürlichen Restzuckers behalten und weniger Alkholgehalt haben - Daher sind sie vergleichsweise süß. Ein lieblicher Wein hat zwischen 18 und 45 Gramm Restzucker. Alternativ wird oft auch der Begriff "halbsüß" verwendet. Im englischsprachigen Raum werden als Synonyme "lovely" und "charming" genutzt. mehr dazu
Riesling: Der Riesling ist eine der besten und wichtigsten Weißweintrauben in deutschen Anbaugebieten. Viele Spitzenlagen sind ausschließlich mit dieser spät reifenden Rebe bestockt. Die Lagen in den Schieferweinbergen an Mosel, Saar und Ruwer gehören zurzeit bei Weinkennern aufgrund ihrer besonderen Mineralität zu den begehrtesten Rieslinggewächsen der Welt.mehr dazu
Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein. mehr dazu

Das Weingut: Lahnweingut Massengeil-Beck

Wer sich für Lahnwein interessiert, begibt sich aufspannende Entdeckertour! Die Reben für die Weinraritäten gedeihen auf einem besonders schönen Fleckchen Erde, wo nicht nur Weinbau, sondern auch klösterliche Kultur und landschaftliche Schönheit ihr Zuhause haben. Wenn Norbert Massengeil – Beck seine Steillagen-Rebhänge in der Lage Obernhofer Goetheberg bewirtschaftet, ist er immer wieder beeindruckt und dankbar für diese einzigartige Symbiose aus romantischer Flusslandschaft, idyllischem Ort und weithin sichtbarer Klostertradition, die sich in Form des Klosters Arnstein aus dem 12. Jahrhundert, hoch über der Lahn widerspiegelt. „Obernhofer Goetheberg“ und „Weinährer Giebelhöll“ sind die beiden Lagen, in denen Norbert Massengeil-Beck in dritter Generation seine Reben kultiviert.

Eine kleine Weinenklave existiert hier, die sich insgesamt drei Winzer mit rund 8 Hektar Rebfläche teilen und die unter der übergeordneten Herkunftsbezeichnung „Mittelrhein“ die Nähe zum Rheintal offenbart. Norbert Massengeil-Becks Liebe gehört den Sorten Riesling, Müller-Thurgau, Weißburgunder und Spätburgunder. In 100 % Steillage wachsen sie hauptsächlich auf Schiefer und Grauwacke. Die schon seit mehreren Jahren stattfindende Flurbereinigung mit integriertem Naturschutz soll nicht nur die jetzige Rebfläche erweitern, sondern hat auch die Einheit von Menschen, Rebkultur und Natur im Fokus. Das Weingut Massengeil-Beck arbeitet konventionell mit einem hohen integriert-biologischen Anteil. Dazu gehört u.a. der Verzicht auf jegliche Insektizide und Herbizide. Die Arbeit im Weinberg legt Wert auf Nützling schonende Rebkultur und unterstützt damit die Naturschutzmaßnahmen, die mit Erhalt und Ausbau von Trockenmauern und Streuobstwiesen für eine artenreiche Flora und Fauna sorgt.

Alle Weine baut Norbert Massengeil-Beck in Edelstahltanks aus und setzt auf Spontangärung mit selektionierter Reinzuchthefe. Seine Ausbildung zum Weintechniker, die Tätigkeit als Außenvertriebsleiter eines namhaften Weinguts am Mittelrhein und seine über 25jährige Winzererfahrung im eigenen Betrieb bilden die Basis für charaktervolle, ehrliche Weine. Unkomplizierter Genuss, der den Spaß am Wein beflügelt und die wunderbare Landschaft des Lahntals in Aromen reichen Facetten bündelt.

Lahnweingut Massengeil-Beck, Norbert Massengeil-Beck, Borngasse 5, 56379 Obernhof. info@lahnwein.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Mehr Weine von Lahnweingut Massengeil-Beck bestellen

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren