Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Sekt- Weingut Nikolaus Thul
2021er Cabernet Sauvignon Blanc de Noir feinherb 0.75l

Der 2021er Cabernet Sauvignon Blanc de Noir feinherb 0.75l ist ein Cabernet Sauvignon von Sekt- Weingut Nikolaus Thul aus Mosel in DE.

Der Elegante

sehr elegant und frisch mit einem Hauch von rotem Paprika und Beerenfrüchten


9,20
Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Sekt- Weingut Nikolaus Thul inkl. Mwst. Sie haben den besten Preis im Internet! Versand nach DE erfolgt in/für 6er (7.97 €), 12er (9.22 €), 18er (10.92 €), Kartons; Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Herkunft:
DE /Mosel
Geschmack:
Restzucker:
0g/l
Alkohol:
10.5% vol.
Säure:
0g/l
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Nuancen:

Feinherb: Oft als Synonym für halbtrocken verwendet. Gemeint sind damit aber in Deutschland immer mehr Weine, die zwischen halbtrocken und lieblich liegen. Damit liegen sie meist über 18g/l Restzucker, aber unter dem Wert von 45 g/l von lieblichen Weinen.
Hierbei handelt es sich um keine offizielle Benennung.mehr dazu
Cabernet-sauvignon: Cabernet-Sauvignon ist eine der bekanntesten Rotweintrauben und ist eine Kreuzung aus Carbernet Franc und Sauvignon Blanc. Die Weine zeichnen sich unter anderem durch eine kräftige Farbe sowie Säure und eine lange Haltbarkeit aus. Häufig passen diese Weine hervorragend zu Wild, Rind oder Hartkäse.mehr dazu
Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein. mehr dazu

Das Weingut: Sekt- Weingut Nikolaus Thul

Das renommierte Sekt - Weingut Nikolaus Thul in Thörnich an der Mosel befindet sich seit dem Anbeginn 1635 im Besitz unserer Familie. Wir setzen diese lange Tradition fort und haben das Sekt - Weingut mit der Eröffnung unserer Vinothek genussvoll erweitert. Geführt wird unser Unternehmen vom Inhaber und Winzermeister Klaus Thul. Die Leitung der Vinothek sowie die Organisation von Veranstaltungen liegt in den Händen von Ehefrau Edith Thul. In Sachen Genuss und Marketing berät uns die geprüfte Sommelière Jennifer Schlag. Unsere Weine bauen wir sowohl in Eichenholzfässern aus, die im historischen Schieferkeller liegen, als auch in modernen Edelstahltanks. Es ist die Kombinaion aus Moderne und Tradition, mit der wir unseren Weinen imme wieder feinste Frucht und ein intensives Bukett geben. Das warme Klima und der ausgezeichnete Schieferboden in den Weinbergen an der Mosel lassen Trauben von außergewöhnlich guter Qualität wachsen. Daraus entstehen dann auch die besten Sektgrundweine, die nach altbewährter Methode - der klassischen Flaschengärung - zu Spitzensekt reifen. Nur wenige Winzer beherrschen heutzutage noch dieses faszinierende Handwerk. Wir zählen zu den seltenen Betrieben, die Sekt auf ganz traditionelle Weise herstellen können. Die Hauptrebsorten unseres Weinguts im Weißweinsegment sind Riesling, weißer Burgunder und Rivaner. Bei den Rotweinsorten halten wir Dornfelder, Cabernet Sauvignon und blauen Spätburgunder für Sie bereit. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Sekt- Weingut Nikolaus Thul, Klaus Thul, Hauptstraße 14, 54340 Thörnich. info@erben-thul.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Mehr Weine von Sekt- Weingut Nikolaus Thul bestellen

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren