Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro nutzt Cookies und ähnliche Funktionen zur Verarbeitung von Informationen zum Endgerät und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der statistischen Analyse/Messung. Deine Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung der Website nicht erforderlich und kann jederzeit abgelehnt und angepasst werden.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Rosé Secco Perlwein Bild Rosé Secco Perlwein

Rosé Secco Perlwein

Heinrichshof

8,50
8,50 EUR
Abbildung kann abweichen. inkl. Mwst. Versand nach DE erfolgt in/für 6er (6,5 €), Kartons; 12er, 18er, Kartons kostenlos! Ab 200 € oder 12 Flaschen (Gesamtbestellung bei diesem Weingut) versandkostenfrei! Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Tage

mit zug. Kohlens. 10.5% 0.75l

Mehr Infos und Nährwertangaben je 100ml

Füllmenge:
750ml
Anbauland:
Anbaugebiet:
Restzucker:
1,59g
Alkohol:
10,5% vol.
Säure:
0,61g
Brennwert:
284kj / 68kcal
Kohlenhydrate:
2,4g
Extrakt:
2g
Versand möglich:
DE

Geschmack, Nuancen und Wissen zu diesem Wein / Sekt / Secco!:

Weich
Säurehaltig
Leicht
Alkoholisch
Trockener
Milder

Das Weingut Heinrichshof in Zeltingen ist ein renommiertes Familienweingut an der Mosel, bekannt für seine hochwertigen Weine und die folgenden charakteristischen Merkmale:

Terroir – Lage und Klima: Gelegen in Zeltingen an der Mittelmosel, profitiert das Weingut von einem einzigartigen Mikroklima und steilen Weinbergen mit idealen Sonnenverhältnissen sowie Schieferböden die den Weinen ihre typische Mineralität und Komplexität verleihen. Auch das kühle, milde Klima der Region ist ausschlaggeben und führt zu einer langsamen und langen Reifezeit der Trauben am Weinstock und erlauben eine feine Aromen-Ausprägung, Eleganz und Leichtigkeit.
  Fokus auf trockenem Riesling: Schwerpunkt auf dem Anbau von Riesling, der Königin der weißen Rebsorten, welche für ihre Eleganz, ihr Aromaspektrum und ihre Lagerfähigkeit geschätzt wird. Bis zu einen Jahr reifen die Weine im Holzfass.
  Zweiter Schwerpunkt Spätburgunder: Hochwertiger Spätburgunder Rotwein wird in Schiefersteillagen angebaut, in traditioneller Maischegärung in offenen Bütten vergoren und bis zu zwei Jahre im Holzfass gereift.
  Nachhaltigkeit und Ökologie: Engagement für nachhaltigen Weinbau, um die Natur zu schonen und die Qualität der Weine für zukünftige Generationen zu sichern. Dies beinhaltet umweltschonende Praktiken in Weinberg und Keller. Ab 2024 FAIR’N GREEN zertifiziert für wirtschaftliche, ökologische und soziale Nachhaltigkeit.
  Familiengeführt: Das Weingut ist seit Generationen in Familienbesitz, was für eine tiefe Verbundenheit mit der Region und eine große Leidenschaft für den Weinbau steht. Aus einer Hand werden die drei Arbeits-Schwerpunkte der Landwirtschaft in den Weinbergen, des Handwerks im Weinkeller und der Selbstvermarktung gemeistert.
  Auszeichnungen und Anerkennung: Regelmäßige Anerkennungen und Prämierungen in nationalen und internationalen Wettbewerben bestätigen die hohe Qualität der Weine und das Können der Weinmacher.
  Gastfreundschaft und Erlebnisse: Das Weingut bietet Weinproben und Veranstaltungen an, um Weinfreunden Einblicke in die Philosophie und die vielfältigen Weine des Hauses zu gewähren. Aber auch die Moselregion mit Ihrer Weinbauhistorie und -tradition kennenzulernen.
  Natürliche und traditionelle Weinbereitung: Die Arbeit im Weinkeller vereint traditionelles Handwerks mit der Nutzung natürlicher Prozessen mit dem Ziel nur minimalster Eingriffe. Alle Weine sind vegan, da keine kritischen Zusätze verwendet werden.

Kontakt:
Heinrichshof
Peter & Ulrich Griebeler GbR
Chur-Kölner-Straße 23,
54492 Zeltingen
mosel@weingut-heinrichshof.de

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!