Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zur Verbesserung des Online-Angebotes. >Mehr dazu<    >Cookies deaktivieren<    >Cookies akzeptieren<
Menu
Neu
Abbildung kann abweichen.

2018er Grauer Burgunder trocken 0.75l

Vergriffen

EUR 6,00 - bester Preis im Internet!
für 0.75l - € 8/l inkl. MwSt. zzgl. Versand. Sie haben den besten Preis. Sollten Sie den Wein zum Zeitpunkt des Kaufes günstiger im Internet finden, erstatten wir Ihnen die Differenz bei einem Einkauf auf Winestro.com!

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.

Grauburgunder: Diese Rebsorte Grauburgunder wird vor allem in Baden, an der Nahe, sowie in Rheinhessen angebaut. Die Weine haben eine blaß- bis goldgelbe Färbung, die häufig auch einen leichten Grünton enthält. Nicht selten haben die eher leichten spritzigen Weine Aromen von Honig, Birne, Grapefruit oder Ananas und eignen sich gut zu Fisch.

Das Weingut: Weingut Erwin Ginz

Impressum des Winzers:
Weingut Erwin Ginz

Töngesstraße 18,
55129 Mainz
info@weingut-ginz.de

Alle Weine dieses Weinguts suchen.
Der Weinanbau hat im Weingut lange Tradition und ist für Betriebsleiter Erwin Ginz nicht nur Beruf, sondern Berufung. Bereits seit seinen Anfängen ist das Weingut familiengeführt. Auch Erwin Ginz legt besonderen Wert darauf, dass das Weingut in Zukunft in der Familie verbleibt und bereitet deshalb gemeinsam mit seiner Tochter Nicole Ginz den bevorstehenden Generationswechsel vor. Gemeinsam mit ihrem Vater trägt sie bereits schon jetzt die Verantwortung für den Anbau und die Pflege der Reben, sowie die Vermarktung der Weine. Schon von Anfang an liegt die Philosophie des Betriebs darin, die betriebliche Bewirtschaftung nur im Einklang mit der Natur zu unterhalten. Deshalb sind eine nachhaltige Bewirtschaftung des Bodens, die Auswahl der Rebsorten und die Lage ist von besonderer Bedeutung.

Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren

HIT
€ 3.00
für 0.25l - € 12/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 3.80
für 0.25l - € 15.2/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 7.20
für 0.75l - € 9.6/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 9.50
für 0.75l - € 12.67/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 19.50
für 0.75l - € 26/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 19.50
für 0.75l - € 26/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 7.00
für 0.75l - € 9.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 7.50
für 0.75l - € 10/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 14.50
für 0.75l - € 19.33/l inkl. MwSt. zzgl. Versand
HIT
€ 6.80
für 1l inkl. MwSt. zzgl. Versand

Versandkostenfreie Weine