Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Eva Vollmer Weine
2019er Weißburgunder "Halbstück" trocken 0.75l

Der 2019er Weißburgunder "Halbstück" trocken 0.75l ist ein Weißburgunder "Halbstück" von Eva Vollmer Weine aus Rheinhessen in DE.

„Großer Wein – kleines Fass. Halbes Stück – ganze Arbeit. Rheinhessischer Charmebolzen betritt internationales Parkett. Geboren für´s Rampenlicht.“

Südlich gesonnter Weichburgunder wird 24 Monate lang liebevoll vom Holz geküsst – ganz ohne Zunge. Diese ist vollends mit Geschmack beschäftigt. Ein Halbstückfass ist ein ovales Fass mit 600 Litern Inhalt. Anders als ein Barriquefass. kann es der Winzerin ein Leben lang treu sein und endet nicht nach ein paar Jahren als Stehtisch. Auch ist der Einfluss des Holzes nicht konzentriert. sondern behutsam und sachte. Karamell. reife gelbe Früchte und etwas Kakaobohne hat das heilige Fass in den 2019er Jahrgang gezaubert. Unendliche Tiefe. Kraft und Eleganz bei dauerhaftem Aufblitzen des schelmischen Weißburgundertyps.

Verkostungsvideo zu diesem Wein anschauen in unserem „WineCast“ HIER


14,20
Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Eva Vollmer Weine inkl. Mwst. Sie haben den besten Preis im Internet! Versand nach DE erfolgt in/für 6er (7 €), 12er (8.5 €), 18er (10 €), Kartons; Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Jahrgang:
Herkunft:
Geschmack:
Restzucker:
1.8g/l
Alkohol:
13.8% vol.
Säure:
5.2g/l
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE
Produzent_In:
Passt zu:
Nuancen:

Trocken: Ein trockener Wein enthält wenig (4 bis 9g) Restzucker, denn dieser ist fast vollkommen vergoren. Allerdings wird diese Bezeichnung auch für sonstiges|Sekt und Schaumwein genutzt. Deutsche Weine dürfen sich nur dann trocken nennen, wenn sie weniger als 9g/l Restzucker enthalten. Bei Schaumwein, der durch die Kohlensäure per se etwas herber schmeckt, darf der Restzuckergehalt zwischen 17-35 g/l liegen.mehr dazu
Weißburgunder: Der Weißburgunder wird in Deutschland vor allem in Baden und der Pfalz angebaut. Die Weine zeigen oft eine feinrassige Säure mit Aromen von Aprikose, Zitrone oder Banane und dürfen gern zum Schwein oder Kalb serviert werden. mehr dazu
Ortswein: Im Bezug auf die VDP-Qualitätspyramide versinnbildlicht es den Leitsatz: "Je enger die Herkunft, desto höher die Qualität." Die Klassifizierung der Lagen obliegt den VDP-Regionalverbänden und beruht zum Teil auf historischen Bewertungen wie der Preußischen Lagenklassifikation. Der VDP-Ortswein entstammt „hochwertigen, charaktervollen und traditionellen Weinbergen“ innerhalb eines Ortes. Weiterhin gefordert sind der Anbau von 80 % traditionellen gebietstypischen Rebsorten. Der Höchstertrag ist auf 75 hl pro Hektar beschränkt. Die Bezeichnung wird aber auch außerhalb des VDP genutzt.mehr dazu

Das Weingut: Eva Vollmer Weine

"Eva ⇔ authentisch, kreativ, kernig, & ungeschminkt wie ihre Weine“ Eva weiß genau, was sie hat und was sie will. Im Keller und im richtigen Leben. Jeder Wein schlüpft in eine eigene Persönlichkeit und wird mit viel Sorgfalt, aber auch leidenschaftlicher Power in die Flasche begleitet. Könnte man die Energie, die sie versprüht einfangen, dann wäre der Atomausstieg kein Thema mehr! Und neben der Weinlese ist die Weinschreibe eine ihrer großen Leidenschaften. Deshalb finden Sie in Zukunft überall verschmitzte, tiefgründige und mehrdeutige Zitate auf Etiketten, T-Shirts und überall dort, wo Eva sich austobt: „ Wer zu bequem für Literaturangaben ist, der zitiert sich am besten selber.“ Da weiß man was man hat. „Die Frau muss man in Echt und im Glas erlebt haben!“

Eva Vollmer Weine , Eva Vollmer, Nieder-Olmer-Str 65, 55129 Mainz-Ebersheim. info@evavollmer-wein.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!

Folgende Weine könnten Sie auch interessieren