Es ist ein Problem aufgetreten.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig:
Winestro verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um die Seite für Dich besser zu machen.
Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weingut Lange Schloss Saaleck
Weißburgunder halbtrocken

Hammelburger Heroldsberg
Bocksbeutel 0.75l
EAN 4011506024007

Ein eleganter Weißburgunder mit Schmelz im Gaumen und Mineralik im Abgang. Im Duft erinnert er uns an frisches Heu von den Weinbergswiesen und helle Sommerfrüchte die mit der Hagebutte auf der Zunge tanzen. Mit der dezenten Restsüße schmeichelt dieser Wein den Gaumen.

Goldmedaille beim internationalen Bioweinpreis!


10,30
Abbildung kann abweichen. Verkauf und Versand erfolgt durch Weingut Lange Schloss Saaleck inkl. Mwst. Sie haben den besten Preis im Internet! Versand nach DE erfolgt in/für 6er (8.5 €), Kartons; 12er, 18er, Kartons kostenlos! Beim Weingut auf Lager. Lieferzeit ca. 3-6 Werktage
Füllmenge:
750ml
Weinsorte:
Herkunft:
Geschmack:
Restzucker:
14.7g/l
Alkohol:
11% vol.
Säure:
5.6g/l
Trinktemperatur:
10°C
Lagertemperatur:
16°C
Boden:
Muschelkalk
Sulfite:
enthält Sulfite
Versand möglich:
DE /EU
Besonderheit:
Passt zu:

Halbtrocken: Halbtrockene Weine sind meist Weine mit einer noch leichten Restsüße. Sie enthalten zwischen 9-18g/l Restzucker bei maximal 10g/l Säure. Die Säure darf lediglich höchstens 10g geringer als der Restzucker sein. Je mehr Säure ein Wein hat, desto weniger wird die Süße wahrgenommen. Schaumwein hingegen darf zwischen 33-50 g/l Restzucker enthalten. mehr dazu
Weißburgunder: Der Weißburgunder wird in Deutschland vor allem in Baden und der Pfalz angebaut. Die Weine zeigen oft eine feinrassige Säure mit Aromen von Aprikose, Zitrone oder Banane und dürfen gern zum Schwein oder Kalb serviert werden. mehr dazu
Qualitätswein: Der Begriff „Qualitätswein“ ist ein nicht exakt definierbarer Begriff. In Deutschland wird unterschieden zwischen dem „Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete“ (QbA), und der höheren Qualitätsstufe „Qualitätswein mit Prädikat“, seit 2006 auch offiziell Prädikatswein genannt. Im Gegensatz zu Qualitätswein mit Prädikat darf Qualitätswein b. A. zur Alkoholerhöhung angereichert werden.In der Regel ist die nächste darunter liegende Stufe unter dem Qualitätswein der Landwein. mehr dazu

Das Weingut: Weingut Lange Schloss Saaleck

Unser Weingut Schloss Saaleck wurde bereits im Jahr 1298 als fürstbischöfliches Weingut erstmals urkundlich erwähnt. Heute werden auf über 18 Hektar in historisch sehr bedeutsamen Lagen unsere Reben biologisch nach NATURLAND Richtlinien bewirtschaftet. Bei uns steht Qualität vor Quantität. Auch deshalb werden bei uns im Weinberg die meisten Arbeiten nicht maschinell, sondern in Handarbeit durchgeführt. Wir sind ein zielstrebiges und innovatives Familien Weingut mit einem hohen Qualitätsbewusstsein. „Die Qualität kommt aus dem Weinberg und wird im Keller vollendet“ Zitat Winzer Thomas Lange



Weingut Lange Schloss Saaleck, U. Lange, Am Marktplatz 1, 97762 Hammelburg. info@weingut-schloss-saaleck.de



Kommentare und Berichte von Käufern

  • Zu diesem Wein gibt es noch keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten!